Tipico Alternative - bwin & bet365 der Vergleichstest!


Seit einiger Zeit nutze ich Tipico, bet365 und bwin parallel. Da dies auf Dauer jedoch zu unübersichtlich wird, möchte ich mich in Zukunft auf nur einen Wettanbieter beschränken. Bei dem Vergleich der drei Buchmacher kommt es mir nicht nur auf die Quoten und die Gewinnchancen an, sondern natürlich auf das gesamte Feeling beim Wetten. Dazu zählen für mich neben den Sportwetten an sich auch der Kundenservice und weitere Angebote, die ich als registrierter Kunde nutzen kann. Prinzipiell tendiere ich eher zu Tipico, was auch die Webseite campus-online.de auch rät, aber der Vergleich mit bwin und bet365 fällt denkbar knapp aus. Die Kriterien stelle ich im Folgenden vor.

2. Die Wettquoten von Tipico im Vergleich zu bwin und bet365

Natürlich sind die Wettquoten einer der primären Gründe, sich für oder gegen einen Wettanbieter zu entscheiden. Die Quote bestimmt schließlich maßgeblich über den Gewinn. Allerdings unterscheiden sich die Wettquoten bei den großen Anbietern in der Regel nur marginal.

2.1. Tipico oder bwin?

Die Quoten liegen bei bwin allgemein etwas unter denen von Tipico. Einige positive Ausnahmen bei bwin führen jedoch dazu, dass die Unterschiede insgesamt nicht sehr groß ausfallen. Allerdings liegt der Auszahlungsschlüssel von bwin nur bei etwa 92 Prozent. Tipico hingegen bietet knapp 94 Prozent. Entscheidend ist jedoch, dass bwin eine Wettsteuer erhebt. Diese wird zwar nur bei gewonnenen Wetten fällig, doch die dann abzuführenden fünf Prozent verringern die Gewinne doch spürbar. Tipico verzichtet hingegen auf die Berechnung einer Wettsteuer und übernimmt diese vollständig selbst. Damit unterliegt bwin in diesem Vergleich.

2.2. Tipico oder bet365?

Auch bet365 erhebt die fünfprozentige Steuer nur auf gewonnene Wetten. Tipico erhält also auch hier einen Pluspunkt für den Verzicht auf die Steuer. Dass bet365 jedoch die besten Wettquoten bietet, kann nicht bestritten werden. Die Auszahlungsquote liegt mit 94 Prozent sogar noch leicht über der Quote von Tipico. Auch Quoten von über 97 Prozent kommen bei bet365 immer wieder vor. Bezüglich der Quoten unterliegt Tipico also bet365. Doch die Wettsteuer sollte bei der Kalkulation der Gewinne mit beachtet werden.

  • bwin: 8,5/10
  • tipico:9/10
  • bet365: 9,5/10

3. Der Kundenservice bei Tipico, bet365 und bwin

Der Kundenservice wird zwar nur dann relevant, wenn es Probleme gibt, doch auch bei erfahrenen Wettkunden kommt es hin und wieder zu Fragen. Diese sollten im Idealfall natürlich schnell und kompetent beantwortet werden. Bei bet365 kann man den englischsprachigen Kundenservice 24 Stunden am Tag erreichen. Die Servicenummer ist natürlich kostenlos. Einen deutschsprachigen Support erreichen Kunden leider nur zwischen zehn und 23 Uhr. Hinzu kommen ein deutschsprachiger Live-Chat und der Support per E-Mail. Alle Anfragen werden zügig beantwortet. Einen Telefon-Support sucht man bei Tipico vergeblich. Die Anfragen via Chat, E-Mail oder Kontaktformular werden zwar schnell beantwortet, allerdings nur während der Geschäftszeiten zwischen 8 und 23 Uhr. Kontaktformular, Live-Chat und E-Mail-Support bietet natürlich auch bwin. Eine deutschsprachige Telefonhotline ist nur von 13 bis 19 Uhr über eine österreichische Nummer zum normalen Tarif zu erreichen. In Sachen Kundenservice unterliegt Tipico damit deutlich.

  • bwin: 8/10
  • tipico: 7/10
  • bet365: 9/10

4. Das mobile Angebot von bet365, Tipico und bwin im Vergleich

Die einfachste Möglichkeit des Online-Zugriffes bietet bet365: Sowohl das Sportwetten-Angebot als auch das Casino können über eine mobile Website im Browser des Smartphones oder Tablets erreicht werden. Die Installation einer App ist also nicht notwendig. Mit einem Standard-Browser ist das mobile Spielen also kein Problem. Wer dennoch lieber auf eine App zurückgreift, kann die entsprechende Version für Android oder iOS über die Seite von bet365 bzw. im App-Store beziehen.

Eine ähnliche Strategie verfolgt Tipico. Neben der umfangreichen mobilen Website sind auch hier Apps für Android-Geräte und iOS verfügbar. Die Webseite des Tipico-Casinos muss jedoch gesondert aufgerufen werden. Zudem existiert für das Casino auch eine App, wenn auch vorerst nur für iOS. Wer ausschließlich die Sportwetten-Angebote nutzt, wird mit dieser Lösung zufrieden sein, da die App auf dem Smartphone weniger Ressourcen benötigt, als wenn das gesamte Angebot integriert wäre.

Komplizierter wird es hingegen bei bwin. Einerseits können Kunden über die mobile Website auf die Angebote von bwin zugreifen. Andererseits gibt es mehrere Apps, die das Spielen im Einzelfall komfortabler machen können. Neben der Sports App für Android und iOS (alle Sportwetten) existieren eine Poker App (für beide Systeme) und ein Mobile Casino (ebenfalls für beide Systeme). Jeder Kunde kann sich seine mobile Nutzung also bedarfsgerecht anpassen.

Welche Lösungen die besten sind, hängt also sehr vom individuellen Spielverhalten ab. Positiv ist in jedem Fall, dass man bei keinem Anbieter zum Download einer App gezwungen ist. bet365 gewinnt diesen Vergleich aufgrund des einfachsten Angebotes, denn alles kann über die mobile Website erreicht werden. Kunden von bwin können individueller agieren, Tipico-Kunden erhalten schnell eine umfassende Lösung. Probleme gibt es nach eigener Erfahrung mit keinem der mobilen Angebote. Die Live-Wetten sind selbstverständlich bei jedem Anbieter unkompliziert zu erreichen, was bei der mobilen Nutzung schließlich der ausschlaggebende Faktor sein dürfte.

  • bwin: 9/10
  • tipico: 9/10
  • bet365: 10/10

5. Das Angebot der Live-Wetten im Vergleich

Bei den Live-Wetten unterscheiden sich die Anbieter doch zum Teil gravierend. Der britische Buchmacher bet365 steht hier unangefochten an der Spitze. Das Angebot ist sehr groß und dank der aufgeräumten Benutzeroberfläche trotz seiner Größe schnell zu überblicken. An guten Tagen sind schließlich mehrere Hundert Matches live zu verfolgen. Eine große Anzahl der Spiele wird zudem von Live-Streams begleitet, sodass auch sehr kurzfristige Wetten kein Problem sind. Viele spezielle Wetten sorgen dafür, dass in keinem Fall Langeweile aufkommt.

Das Angebot von bwin steht bet365 jedoch nur in wenigen Punkten nach. Die Anzahl der verfügbaren Matches ist etwas geringer. Insgesamt sind jedoch knapp 15 Sportarten im Bereich Live-Wetten verzeichnet, darunter einige US-amerikanische, sodass auch nachts ausreichend Live-Wetten getätigt werden können. Die Spiele können natürlich ebenfalls via Livestream verfolgt werden und die Bedienkonsole ist ausgesprochen benutzerfreundlich eingebunden, sodass das Platzieren von Wetten sehr leicht fällt.

Tipico bietet hingegen deutlich weniger Live-Wetten an. In einer Übersicht können alle verfügbaren Matches der nächsten 24 Stunden eingesehen werden. Während der laufenden Spiele behält man als Kunde dennoch den Überblick und kann parallel ohne Probleme in mehreren Spielen aktiv sein. Ein kleiner Nachteil ergibt sich daraus jedoch auch: Aufgrund der Darstellung als Übersicht sind pro Spiel nur wenige Wettmöglichkeiten sichtbar und nicht alle Spiele können im Live-Stream verfolgt werden. Vor allem diejenigen, die gern parallel mehrere Spiele verfolgen und Wetten in unterschiedlichen Matches platzieren möchten, werden sich bei Tipico wohlfühlen.

Meiner Erfahrung nach sind die Live-Wetten überall ohne Störungen und andere Schwierigkeiten möglich, die Streams sind stabil und das Wettgeschehen selten eine Überraschung. Hinsichtlich der Quoten liegt bet365 auch hier vor Tipico und bwin. Da ich selbst meist nur im Bereich Fußball aktiv bin, ist die Breite des Angebots für mich weniger wichtig. Bei Tipico schätze ich die Übersichtlichkeit und den Überblick über verschiedene Begegnungen, bei bet365 und bwin kann man sich umso besser auf ein Spiel beschränken und nebenbei den Live-Stream genießen. Objektiv gewinnt bet365 diesen Vergleich jedoch aufgrund der besseren Quoten.

  • bwin: 9/10
  • Tipico: 8/10
  • bet365: 10/10

6. Das Casino-Angebot von Tipico, bwin und bet365 im Vergleich

Das Casino bei Tipico bietet alles, was ein gutes Online Casino ausmacht. Tischspiele und Spielautomaten sind ebenso vertreten wie Video Poker und andere Online Games. Bereits auf der Startseite des Casinos werden alle verfügbaren Spiele inklusive besonderer Jackpots dargestellt. Eine Filterfunktion und die Stichwortsuche erleichtern das Finden bestimmter Arten von Casino Games. Hinzu kommen Online-Turniere und ein edles Live Casino. In diesem können mehrere Varianten von Poker, Black Jack, Roulette oder Baccarat gespielt werden. Das Angebot an Spielen empfinde ich als sehr gut und alle können direkt im Browser genutzt werden. Zudem ist das Live Casino auch mobil erreichbar und die Croupiers stets freundlich, korrekt und kompetent. Der Support ist leider nur per E-Mail erreichbar, reagiert aber sehr schnell. Pay Pal ist bei Tipico eine unter mehreren Zahlungsoptionen, wird jedoch von mir sehr gern genutzt.

Das Angebot von bwin unterscheidet sich kaum von Tipico. Das Design der Seite in Schwarz und Gold verleiht dem Casino eine etwas schickere Optik, doch die Anzahl der Spiele weicht im Prinzip kaum ab. Mit dem Kundenkonto kann das Casino sowohl über einen Browser als auch über eine Download-Software besucht werden. Turniere werden auch bei bwin veranstaltet und bieten eine gute Möglichkeit, hohe Gewinne zu erlangen. Mit dem Mail-Support habe ich in diesem Fall die Erfahrung gemacht, dass Antworten recht lange auf sich warten lassen und die Telefonhotline hier schneller und besser helfen kann. Positiv ist jedoch, dass auch hier die Zahlung via Pay Pal möglich ist. Obwohl hier das bekannte Casino Portal Casinobonus.de das Bwin Online Casino besser bewertet als ich im Vergleich zu Tipico. Aber das liegt wohl an dem höheren Casino Bonus welche die Webseite als wichtigeres Kriterium nimmt.

Das Casino von bet365 wirkt gegenüber Tipico und bwin etwas einfacher im Design, unterscheidet sich hinsichtlich der Funktionen jedoch nicht wesentlich. Die Dealer im Live Casino sind ebenfalls freundlich und korrekt und auch hier können Roulette, Black Jack und Baccarat sowie Casino Hold‘em (Poker) und Sic Bo gespielt werden. Zudem ist eine gesonderte Poker-Seite verfügbar. Über diese Seite können geübte Spieler ebenfalls an Turnieren teilnehmen oder sich in einzelnen Spielen messen. Darüber hinaus gibt es eine Vegas-Seite, welche ausschließlich Online Games und verschiedene Slots enthält. Diese Trennung macht das Angebot von bet365 eher unübersichtlich. Mir persönlich gefällt diese Unterteilung weniger gut, da ich gern verschiedene Spiele ausprobiere und dafür nicht immer wieder die Seiten wechseln möchte. Allerdings ist auch hier Pay Pal als Zahlungsweg verfügbar und der Support kann per E-Mail erreicht werden.

Im Casino-Bereich bevorzuge ich seit Längerem schon das Angebot von Tipico, nutze mitunter aber auch bwin. Beide Seiten sind für mich übersichtlicher und ansprechender gestaltet. Angebote und Funktionen unterscheiden sich hingegen nur wenig.

  • bwin: 8/10
  • Tipico: 9/10
  • bet365: 8/10

7. Gesamteindruck: Welcher Anbieter gewinnt den Vergleich?

Bet365 ist vor allem im Bezug auf Sportwetten, Live Wetten und die Quoten kaum zu schlagen. Auch der Kundenservice lässt in diesem Fall kaum Wünsche offen. Allerdings wirkt die Webseite insgesamt etwas überholt und kann im Design nicht gegen bwin und tipico bestehen. Gleichwohl trägt das eher schlichte Design auch dazu bei, dass die Seite seriös und übersichtlich wirkt. Der Umgang mit der Wettsteuer ist zudem kundenfreundlich, da diese nur auf gewonnene Wetten erhoben wird.

cWas den Umgang mit der Steuer betrifft, unterscheidet sich bwin nicht von bet365, wenngleich Wett- und Auszahlungsquoten bei bet365 insgesamt deutlich höher sind. Die Seite von bwin macht vor allem im Casino-Bereich einen edleren Eindruck und überzeugt auch sonst durch gute Angebote. Bezüglich der Wettquoten schneidet bwin allerdings schlechter ab und erreicht damit den dritten Platz im Vergleich.

Tipico kann inzwischen jedoch als ernstzunehmender Konkurrent für bet365 gelten. Die Quoten sind insgesamt ähnlich, die Website jedoch schöner gestaltet und insgesamt freundlicher. Zudem ist die Navigation zwischen den einzelnen Bereichen Sportwetten, Live Wetten und Casino deutlich einfacher. Der für mich ausschlaggebende Faktor ist jedoch der Umgang mit der Wettsteuer. Während bwin und bet365 zumindest auf gewonnene Wetten eine fünfprozentige Wettsteuer erheben und diese vor der Auszahlung vom Gewinn abziehen, um sie an die deutschen Finanzämter abzuführen, verzichtet Tipico darauf und übernimmt alle anfallenden Steuerkosten selbst. Als Kunde werde ich demnach nicht mit einer Sonderzahlung belastet, die ursprünglich auch nur die Unternehmen treffen sollte. Damit erreicht Tipico klar den ersten Platz, denn die Quoten und Angebote von bet365 übertreffen Tipico nicht in dem Maße, als dass dieser Vorteil wieder wettgemacht werden könnte.

  1. Tipico
  2. bet365
  3. bwin

0 Kommentare:

Kommentar posten